klaglos


klaglos
klaglos Adv. (Aufbaustufe)
ohne zu klagen
Beispiel:
Er hat das Unrecht klaglos hingenommen.

Extremes Deutsch. 2011.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klaglos — Klaglos, adv. welches nur in der gerichtlichen Bedeutung des Wortes Klage üblich ist. Jemanden klaglos stellen oder machen, ihn befriedigen, und ihm dadurch alle Ursache zur Klage benehmen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • klaglos — makellos; fehlerfrei; meisterhaft; einwandfrei; in bestem Zustand; perfekt; untadelig; einwandlos; vollkommen; vorbildlich; mustergültig; vorzüglich; …   Universal-Lexikon

  • klaglos — kla̲g·los Adj; meist adv; ohne zu ↑klagen (2) <etwas klaglos ertragen, hinnehmen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • klaglos — beherrscht, diszipliniert, ohne zu klagen; (bildungsspr.): stoisch; (salopp): cool …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • klaglos — klag|los …   Die deutsche Rechtschreibung

  • klaglos stellen — klaglos stellen,   Verhalten des Beklagten, mit dem er einer rechtshängigen Klage den Boden entzieht, indem er den Kläger befriedigt, aufrechnet oder den Klageanspruch auf sonstige Weise zum Erlöschen bringt. Die Klaglosstellung führt zur… …   Universal-Lexikon

  • fehlerfrei — klaglos; makellos; meisterhaft; einwandfrei; in bestem Zustand; perfekt; untadelig; einwandlos; vollkommen; vorbildlich; mustergültig; vorzüglich; …   Universal-Lexikon

  • meisterhaft — klaglos; makellos; fehlerfrei; einwandfrei; in bestem Zustand; perfekt; untadelig; einwandlos; vollkommen; vorbildlich; mustergültig; vorzüglich; …   Universal-Lexikon

  • einwandfrei — klaglos; makellos; fehlerfrei; meisterhaft; in bestem Zustand; perfekt; untadelig; einwandlos; vollkommen; vorbildlich; mustergültig; vorzüglich; …   Universal-Lexikon

  • in bestem Zustand — klaglos; makellos; fehlerfrei; meisterhaft; einwandfrei; perfekt; untadelig; einwandlos; vollkommen; vorbildlich; mustergültig; vo …   Universal-Lexikon